Titel

des chansons et des histoires

Die Gruppe Nostalgie hat sich ganz dem französischen Chanson verschrieben. Lieder von Adamo über Gilbert Becaud, Georges Moustaki, Patricia Kaas bis zu ZAZ werden von Alexandra Link-Lichius (Gesang und Gitarre), Thomas Kapfer-Arrington (Kontrabass) und Peter Karnbaum (Gesang und Gitarre) interpretiert. Anrührend, mitreißend und charmant, so präsentieren die drei Musikanten ihr zweistündiges Programm. Zwischen den Chansons gibt es kurze Erklärungen zum Inhalt eben dieser, Anekdoten und kleine Geschichten zum französischen "savoir vivre". Anstatt eines Eintritts zu Beginn steht am Ende des Konzerts am Ausgang ganz in der Tradition Pariser Straßenmusikanten ein Hut für Spenden bereit.

 


Stimmen aus der Presse

html